• image
    Wochenend Intensiv Seminar
    verkürzt Vorbereitung zur MPU! Sicher
    durch die Prüfung!
    Kostenlose Erstberatung unter "0800 544 1234"(kostenloser Anruf)
    Dr.Karpienski


MPU Vorbereitung in Arnsberg


Wenn Ihre Fahrerlaubnisbehörde für Arnsberg Sie zur MPU verdonnert ist schnelle Hilfe gefragt. Die MPU, welche im Volksmund gerne Idiotentest genannt wird, ist eigentlich eine medizinisch-psychologische Untersuchung. Wer die MPU bestehen will, muss alles andere als ein Idiot sein. Der schlechte Ruf eilt der MPU voraus. Der schlechte Ruf, dass die MPU kaum zu schaffen ist. Die hohe Durchfallquote beim ersten Versuch liegt allerdings daran, dass die Probanden schlecht bis nicht vorbereitet dort antreten. Dabei ist es wirklich ärgerlich, wenn man nicht besteht, denn die MPU Begutachtung kostet nicht wenig Geld und den Führerschein gibt es natürlich nicht wieder, wenn man durchfällt. Die MPU soll beweisen, dass Sie in der Lage sind ein Fahrzeug zu führen und nach dem Gutachten nicht mehr auffällig werden. Wenn Ihnen eine MPU bevorsteht, kommen Sie zu uns, MPU Arnsberg, einer in Deutschland führenden Beratungsstelle. Wir bereiten Sie gründlich auf die MPU vor, so dass Sie auf den Punkt fit sind und die MPU bestehen.

Bei MPU Arnsberg finden Sie Dr.med. Herbert Karpienski, Dozent und Seminar Leiter unserer Wochenend Seminare. Er verfügt über viel Erfahrung auf diesem Gebiet da er seid mehr als 10 Jahren betroffene vorbereitet. Seine MPU Vorbereitung orientiert sich dabei an den Standards der Gutachter, den Beurteilungskriterien, die Grundlage der Urteilsbildung in der Medizinisch-Psychologischen Fahreignungsdiagnostik der Fahreignung sind. Daran orientieren sich auch die Gutachter bei ihren Begutachtungen.

Wodurch kann man sich eine MPU einhandeln?

Eine MPU wird immer dann angeordnet, wenn der Verdacht besteht, dass jemand nicht mehr über die Eignung zum Führen eines Kraftfahrzeugs verfügt.
Es gibt vier Schwerpunkte, die eine MPU auslösen können:

  • Es wurden zu viele Punkte in Flensburg gesammelt
  • Es fanden Fahrten unter Alkoholeinfluss statt
  • Es fanden Fahrten unter Drogeneinfluss statt
  • Es geschah eine Straftat im Zusammenhang mit dem Straßenverkehr, beispielsweise fahren ohne Führerschein.

    Es gibt besonders schwere Fälle, die von vielen anderen Beratern abgelehnt werden, nicht so bei uns, der MPU Vorbereitung Arnsberg. Zu den besonders schweren Fällen gehören Personen, die immer wieder rückfällig werden oder die eine Fahrt mit Todesfolge hatten, beispielsweise unter Alkohol- oder Drogeneinfluss. Wir bereiten Sie in intensiven Einzelgesprächen oder Seminaren auf die MPU vor. Dabei können wir bis ins kleinste Details gehen. Sie werden so gut vorbereitet zu Ihrer MPU erscheinen, dass Sie wirklich nichts mehr überraschen kann. Im Verlauf der Schulung wird zu dem Ihr Verhalten im Straßenverkehr verbessert. So werden Sie nach bestandener MPU bei Fahrten mit Ihrem wiedergewonnen Führerschein nicht mehr auffällig werden.

Nicht umsonst haben wir einen bundesweiten, hervorragenden Ruf in unserer Branche. Wir betreuen Kraftfahrer aus dem gesamten Bundesgebiet. Jetzt liegt es an Ihnen. Gehen Sie den ersten Schritt und holen Sie sich Unterstützung.

Rufen Sie uns einfach unverbindlich an, um Ihren persönlichen Termin zu besprechen. Telefon: "0800 544 1234" (kostenloser Anruf)
Unser Team freut sich auf Sie und Ihre Fragen.