• image
    Wochenend Intensiv Seminar
    verkürzt Vorbereitung zur MPU! Sicher
    durch die Prüfung!
    Kostenlose Erstberatung unter "0800 544 1234"(kostenloser Anruf)
    Dr.Karpienski


MPU Vorbereitung in Bergisch Gladbach


MPU ist die weit verbreitete Abkürzung für medizinisch-psychologische Untersuchung und wird landläufig im Volksmund gerne als Idiotentest bezeichnet. Es handelt sich allerdings um eine erst zunehmende Begutachtung, auf die man sich gründlich vorbereiten sollte. Die Durchfallraten im ersten Anlauf sind hoch. Über 60 Prozent der Teilnehmer bestehen ihre MPU beim ersten Versuch nicht, weil sie nicht gut vorbereitet waren. Wir bereiten Sie in Einzelgesprächen oder Seminaren gründlich auf Ihre Begutachtung vor, damit Sie schnell wieder Ihren Führerschein beantragen können.

Dabei legen wir Wert darauf, dass wir von der ersten Beratung für Sie da sind, bis zu dem Zeitpunkt, wo Sie Ihre Fahrerlaubnis wieder in Händen halten.

Nicht umsonst gehören wir zu den führenden Beratungsstellen, wenn es um MPU-Vorbereitung in Bergisch Gladbach geht.

Alles beginnt mit dem ersten Schritt. Rufen Sie uns an, wir beraten Sie ausführlich und kostenlos über den Ablauf der MPU, mögliche Zeiträume der Abstinenz, die Kosten und beantworten alle Fragen, die Ihnen unter den Nägeln brennen.

Die eigentliche Beratung findet im Einzelgespräch oder Seminar statt. Zu der Vorbereitung gehört ebenfalls eine Analyse der Gründe, warum Sie zur MPU antreten müssen. Dabei wird eine Strategie erarbeitet, wie Sie diesen Fehler in Zukunft vermeiden können. Sie sollen Ihren Führerschein nach Ihrer Begutachtung zurückerhalten und den Führerschein anschließend nicht mehr durch ein Fehlverhalten im Straßenverkehr gefährden.

Zu unserem Trainingsprogramm gehört es selbstverständlich auch, die eigentliche Begutachtung zu üben.(Bei Einzelunterricht) So ist die Situation nicht mehr neu für Sie. Das baut bereits Stress ab. Außerdem gehen Sie mit dem Wissen, dass Sie bestmöglich vorbereitet sind in Ihre eigene Begutachtung. Mit diesem Wissen im Kopf hinterlassen Sie bei Ihrer Begutachtung einen positiven Eindruck.

MPU Bergisch Gladbach

Zur Anordnung einer MPU kommt es immer dann, wenn die "Fahrerlaubnisbehörde in Bergisch Gladbach", Zweifel an Ihrer Fähigkeit hat ein Fahrzeug zu führen. In der Regel sind vier Schwerpunkte dafür verantwortlich, dass eine MPU veranlasst wird. Dazu gehört das Fahren unter Alkohol oder anderen Drogen. Sie haben zu viele Punkte in Flensburg gesammelt. Es liegt eine Straftat vor, beispielsweise Fahren ohne Führerschein.

Für den von der MPU Betroffen ist das eine ärgerliche Angelegenheit. Eigentlich ist es aber so, dass die MPU eine zweite Chance gibt. Ein bestimmtes Verhalten war auffällig. Die MPU soll mit dem Gutachten beweisen, dass Sie grundsätzlich ein Fahrzeug führen können. Das Training macht Ihnen Ihren Fehler bewusst. Fällt das Gutachten positiv aus, so wird davon ausgegangen, dass Sie sich künftig vorsichtiger verhalten. Das Sie sich an der gegenseitigen Rücksichtnahme im Straßenverkehr beteiligen, sich an die Vorschriften der Straßenverkehrsordnung halten und nicht mehr auffällig werden.

Dr.med. Herbert Karpienski, Dozent und Seminar Leiter unserer Wochenend Seminare. Er verfügt über viel Erfahrung auf diesem Gebiet da er seid mehr als 10 Jahren betroffene vorbereitet. Seine MPU Vorbereitung orientiert sich dabei an den Standards der Gutachter, den Beurteilungskriterien, die Grundlage der Urteilsbildung in der Medizinisch-Psychologischen Fahreignungsdiagnostik der Fahreignung sind. Daran orientieren sich auch die Gutachter bei ihren Begutachtungen.

Rufen Sie uns einfach unverbindlich an, um Ihren persönlichen Termin zu besprechen. Telefon: "0800 544 1234" (kostenloser Anruf)
Unser Team freut sich auf Sie und Ihre Fragen.